Auf Mitte 2015 hat die Stiftung Speranza ihre operative Tätigkeit eingestellt. Doch die Idee von Otto Ineichen – Menschen bei der beruflichen Integration zu unterstützen – lebt weiter.